Autorin
Autorin

Herzlich Willkommen!

04.03.17-18.03.17: Homali Sagina - Spendenwochen



Ich werde meinen gesamten Erlös, den ich zwischen dem 04.0317-18.03.17 durch den Verkauf des Psychothrillers "Homali Sagina - Wie die Viecher" (Bücher und E-Books) eingenommen habe, an die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt spenden, um sie im Kampf gegen die Massentierhaltung zu unterstützen. Die Albert Schweitzer Stiftung ist eine Tierschutzorganisation, die es sich langfristig zum Ziel gesetzt hat die Massentierhaltung abzuschaffen. Dies halte ich für ein sehr unterstützenswertes Unterfangen und hoffe eine schöne Summe für die Albert Schweitzer Stiftung zusammen zu bekommen. Deswegen bitte ich euch um eure Mithilfe! Ihr könnt das Buch kaufen oder meinen Beitrag auf Facebook teilen, damit die Aktion möglichst weit verbreitet wird.
Damit ihr nicht die Katze im Sack kauft, hier der ganz neu aufgesetzte Klappentext für das Buch:

 

»Was ist los?«, fragte Monika besorgt
Caspar schluckte. Dann rang er sich zu einer abgehackten Antwort durch: »Sie wollen kastrieren. Sofort.«

Immer mehr Personen verschwinden spurlos aus Lindas Umfeld. Als schließlich sogar ihre geliebte Mutter wie vom Erdboden verschluckt ist, macht sie sich auf die Suche nach ihr. Eine Suche, die jedoch schnell in einem nicht enden wollenden Albtraum endet.


Auf dem Planeten Homali Sagina werden Menschen von Außerirdischen wie Tiere in enge, stinkende Käfige gesperrt und zur Gewinnung von Fleisch, Milch und Kleidung missbraucht. Menschen die gequält, ausgebeutet und geschlachtet werden, um die Gier einer überlegenen Spezies zu befriedigen.

Diese Geschichte spielt auf dem Planeten Homali Sagina, unendlich viele Lichtjahre von unserer Erde entfernt. Es handelt sich um ein etwas anderes Gedankenspiel für nervenstarke Erwachsene, die Mut und Lust auf eine neue Perspektive haben. Der grausame Alltag der Nutztiere wird auf den Menschen übertragen. Auf fast unerträgliche Weise wird einem bewusst was unsere Mitgeschöpfe jeden Tag durchleiden müssen. Dieser packende Psychothriller entführt in die tiefsten Abgründe der Menschheit!

 

»Die ganze Geschichte ist spannend und absolut packend geschrieben. Von der ersten Zeile an, hat mich dieses Buch und seine Thematik gefesselt.«
»Die Idee, ein Buch mit dieser Thematik zu schreiben, finde ich genial. Ich habe bisher nichts Vergleichbares gelesen.«
»Die Autorin hat mit diesem Buch eindrucksvoll bewiesen, dass wir jeden Tag dankbar sein muessen, nicht als Tiere auf die Welt gekommen zu sein.« (Leserstimmen)

 

Für das E-Book läuft bis zum 05.03.17 noch eine Preisaktion. Es wird für 0,99€ angeboten. Ab Montag sollte es wieder 3,99€ kosten. Wer sich mit einer kleineren Summe beteiligen möchte, sollte also schnell zugreifen.

 

Hier gibt es das Buch bei Amazon.

 

03.02.2017: Gewinnspiel bei Facebook

Zur Feier der zweiten Auflage von "Homali Sagina-Wie die Viecher" findet bis zum 10.02.17 auf meiner Facebookseite ein Gewinnspiel statt. Es gibt 3 Taschenbücher und 50 E-Books zu gewinnen.

01.02.2017: Die Neuauflage ist ab heute erhältlich!

Ab heute ist die überarbeitete Neuauflage von "Homali Sagina" erhältlich. Unter anderem gibt es ein neues Nachwort und natürlich das neue Cover.

31.01.17: Neues Cover für Homali Sagina

Bald erscheint die zweite Auflage von "Homali Sagina". In diesem Zusammenhang wird es auch ein neues Cover geben, welches ich hiermit nun sehr begeistert vorstelle. Ich finde es super gelungen. Zu verdanken habe ich es Andrea von VercoDesign. Sie macht ganz tolle Buchcover und ich kann sie nur wärmstens weiter empfehlen! Vielen Dank Andrea!

23.01.17: Autoreninterview eingefügt

Bei Facebook bin ich teil einer tollen Gruppe aus Lesern, Autoren und Bloggern. Heute habe ich dort ein Blitzinterview von mir eingestellt, welches es jetzt auch HIER auf der Homepage zu lesen gibt.

Wer vielleicht selbst gern liest, kann sich gerne mal in der Büchergruppe umschauen und beitreten. Neue Mitglieder sind immer herzlich Willkommen. HIER geht es zu der Facebook-Gruppe.

21.12.16: E-Book bis zum 17.01.17 zum Einführungspreis von 0,99€ erhältlich!

Ab heute ist das E-Book von Homali-Sagina verfügbar. Bis zum 17.01.17 ist es zum Einführungspreis von nur 99ct in allen wichtigen Online-Shops erhältlich. Danach kostet es 3,99€.

HIER geht es zum E-Book bei Amazon.

14.12.16:Homali Sagina jetzt als Taschenbuch überall verfügbar!

Es passiert jeden Tag. Mütter werden ihrer Babys beraubt. Ohne Betäubung werden sie kastriert und gerupft. Sie leben in ihrem eigenen Dreck. Dicht an dicht. Ohne jede Privatsphäre. Sie werden bei vollem Bewusstsein gehäutet, geschlachtet und ausgenommen. Ich rede von den Tieren auf der Erde? Ja... aber dieses Mal rede ich auch von den Menschen auf Homali Sagina.

 

Es ist soweit. "Homali Sagina" ist jetzt als Taschenbuch überall verfügbar. Bis das E-Book aufbereitet ist, wird es noch ein wenig dauern. Aber dann ist es für die ersten vier Wochen zum Einstiegspreis von 0,99€ zu haben.

Lasst euch nicht davon abschrecken, dass das Buch bei Amazon noch als "nicht auf Lager" angezeigt wird. Das liegt daran, dass es gerade erst erschienen ist und auf Nachfrage gedruckt wird. Also einfach in den Einkaufswagen damit. Wird dann relativ zügig vonstatten gehen. Es ist aber auch in anderen Shops wie www.buchhandel.de zu haben.

26.11.16: Buchtrailer endlich online!

Ab heute ist der Buchtrailer für Homali Sagina online! Viel Spaß beim anschauen!

16.11.16: Homali Sagina ab Mitte Dezember im Handel!

In den Jahren 2014 und 2015 habe ich an Homali Sagina geschrieben. Als ich endlich fertig war, fehlte mir der Mut diese brisante Geschichte tatsächlich zu veröffentlichen. Nun habe ich mich dazu durchgerungen, das von mir bisher peinlich gehütete Manuskript in den Druck zu geben.

 

Mehr Informationen zum Buch gibt es HIER.

 

Und HIER noch eine Leseprobe für Interessierte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Autorin